Start Up / Mezzanine Beteiligungen - Tätigkeitsbeschreibung

Die Unternehmensfinanzierung erlebt derzeit einen Strukturwandel. Während die klassische Finanzierung über Bankenkredite rückläufig ist, gewinnen alternative Finanzierungsinstrumente an Bedeutung. Gerade junge start-up-Unternehmen mit zumeist hohem Risikopotential haben Schwierigkeiten eine Finanzierung ihrer Aufbauphase darzustellen. Aber auch für bestehende Unternehmen wird die Verbesserung der Liquiditätssituation, der Eigenkapitalquote sowie weiterer signifikanter Unternehmenskennzahlen in Hinblick auf das Rating durch die Banken zu einer Herausforderung. Ausgehend von der betriebswirtschaftlichen Analyse, Konzeptionierung und Umsetzung von Restrukturierungs- bzw. Sanierungskonzepten spielt die Managementbegleitung eine wichtige Rolle. Soweit sich im Rahmen der Restrukturierung spezifische Aufgaben und Fragestellungen ergeben, werden diese u.a. auch von externen Spezialisten, mit denen wir zusammenarbeiten, übernommen. Dadurch ist sichergestellt, dass die gesamte Restrukturierung "aus einer Hand" erfolgt.

Bei der Analyse dieser Qualitätsanforderungen sowie der Wahl der geeigneten Finanzierungsinstrumente unterstützen und begleiten wir Sie bei der Suche nach der für Ihr Unternehmen richtigen Finanzierungsform, insbesondere bei der Beteiligung durch mezzanine Kapitalgeber.

Aber auch Investoren, die auf der Suche nach aktiven Unternehmensbeteiligungen sind, stehen wir bei der Auswahl und der Prüfung der Beteiligungsunternehmen beratend zur Seite und können über verschiedene Netzwerke alternative Investitionsmöglichkeiten aufzeigen.

Herr Thomas Muth ist Beratungs-Coach bei bwcon für technologie-orientierte Gründung und hat zahlreiche Start-Ups sowohl seitens der Gründer als auch seitens der Investoren erfolgreich begleitet.